Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daten mitLoggen
19.09.2007, 16:07
Beitrag: #1
Daten mitLoggen
Hallo,

habe ein kleines Problem!!
Möchte die Daten mitLoggen bei einer aufgebauten Messeinrichtung.
Die Messeinrichtung ist aufgebaut das Programm ist soweit fertig, bekomme die Daten alles eingelesen usw.
Das Problem ist kenne mich nicht richtig mit VEE Pro aus und auch nicht so richtig mit VB.
Die Daten bekomme ich in die Excel File rein geschrieben klappt super. Es fehlt mir der Anfang und das Ende, also sprich das auswählen einer vorhandenen Excel- Datei um sie weiter zu beschreiben. Das erstellen einer neuer geht.
Um das ganze abzuschließen das richtige abspeichern der Datei, bis jetzt klappt es mehr oder wenig sehr unschön. Das Ziel ist es, dass der User zu Eingabe des Dateinamens aufgefordert wird wenn es sich um eine neue Datei handelt und bei der bestehenden Datei nur abgespeichert wird.
Eine andere Frage, wie binde ich das .Net Framework in VEE Pro ein?
Aja es handelt sich um die Version 6.2

Dankeschön schon mal in voraus.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2007, 17:12
Beitrag: #2
 
Hi,

das sind viele Fragen auf einmal.
Hast du dir schon die Excel-Beispiele angeschaut ?

Zitat:Das Ziel ist es, dass der User zu Eingabe des Dateinamens aufgefordert wird wenn es sich um eine neue Datei handelt und bei der bestehenden Datei nur abgespeichert wird.
heißt das nicht, das die bestehende Datei geladen werden muß ?
Kannst du es nicht mal zeigen, wie du es jetzt machst ?

Zitat:Eine andere Frage, wie binde ich das .Net Framework in VEE Pro ein?
Aja es handelt sich um die Version 6.2
Das geht erst ab der Version 7.0

Gruߟ Bratbaecker
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2007, 07:23
Beitrag: #3
 
Hab es jetzt alles etwas anders realisiert.

Man wird zum Speichern aufgefordert wenn man das Programm Beendet.
Es ist derzeit nicht möglich eine bestehende Datei weiter zu beschreiben, wird auch nicht mehr realisiert.
Beim Speichern der Datei wird dem Dateinamen zusätlich eine zufällige 6 stellige Ziffer angehängt um zu gewährleisten das die Messdaten nicht überschrieben werden.
Habe Versucht einen Zeitstempel dran zuhängen, jedoch passt das Format nicht.
Das mit .net ist schade.
Hat jemand einen Vorschlag zu erzeugung eines neuen Ordners?
Hab es mit Execute Program und dann CMD C/ mkdir "C:/" gemacht, leider kann ich dort nicht den Pfad verändern.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2007, 12:28
Beitrag: #4
Ordner erzeugen
Hi,

hier http://www.veeforum.de/forum/viewtopic.php?t=297
sind diverse Beispiele aufgeführt. :wink:

Gruߟ Bratbaecker
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2007, 16:48
Beitrag: #5
 
Hallo, das Daten loggen funktioniert soweit. jetzt kommt noch eine andere Frage

Beim Beenden der runtime version kommt immer einer Fehelermeldung von windows
"VEE Pro RunTime hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden"
Wie beende ich ordentlich ein Programm?
Habe es derzeit mit stop anweisung.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2007, 11:29
Beitrag: #6
 
Also zum Thema Zeitstempel:
Ich mache das so, dass ich das Datum nehme, also 281107, und dann eine fortlaufende Nummer . Dies bekommt man dann natuerlich nur heraus, wenn man weiss, was die letzte Nummer war. Und der "Trick" ist, dies in einer Datei abzuspeichern und beim Programmdurchlauf wieder einzulesen.
So kommt man dann auf Namen wie. Test-281107001.tst ....
Das mit dem Fehler bei dir deutet auf das Abbrechen des Programmes waehrend des Speichern hin. Man sollte das Programm erst beenden, wenn das Speichern abgeschlossen ist....
Schau mal in die Beispiele-insbesondere MFGtest.vee....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2007, 11:35
Beitrag: #7
 
Und damit alles ein wenig einfacher fuer dich wird, hier mal eine Sammlung and Codeschnipsel zu TIMESTAMPS:


Angehängte Datei(en)
.zip  Timestamp.zip (Größe: 51,99 KB / Downloads: 89)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2007, 12:37
Beitrag: #8
 
Danke für den Tipp, schau es mir mal an.
Das mit dem Zeitstempel wurde gelöst. Sieht wie folgt aus:
hallo_Fri_23_Nov_16_24_10.xls

mfg

dim

ok, habs mir grad angeschaut. Wird auch beendet mittels Stop.
Welche daten versucht er abzuspeicher? Die Einstellungen der Benutzeroberfläche?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de