VEEforum.de deutschsprachiges Forum für VEE Entwickler

Normale Version: execute program
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo!
Habe vor kurzem ein kleines C-Programm geschrieben welches wiederum ein Kameraprogramm öffnet und im Anschluss dessen Position und Größe beeinflusst.

Im VEE-Handbuch habe ich folgendes gelesen:
"Zum Aufrufen eines kompilierten Programms in einer anderen
Sprache können Sie den Namen der ausführbaren Datei und
alle erforderlichen Parameter am Objekt Execute Program
eingeben."

Über das Objekt execute program möchte ich nun die kompilierte Ausführung meines Programms starten. Allerdings bekomme ich immer die Fehlermeldung "File 'x' was not found". Der angegebene Pfad stimmt allerdings. Und nach der Definition im VEE-Handbuch müsste der Befehl funktionieren.
Worin könnte der Fehler bestehen?
Moin,

kopiere einfach mal aus den Eigenschaften von z.B. Paint den Pfad -> %windir%\system32\mspaint.exe
und füge das in die Zeile Progs with params ein. Das müsste funktionieren.
Jetzt passe den Pfad zu deinem Programm an, achte auf \ statt / und verwende " " wenn Leerzeichen vorhanden sind.
Super. Das hat funktioniert. Vielen Dank.

Eine Frage hätte ich noch? Wie kann ich das mit execute programm gestartete Programm wieder mit VEE schließen?
Moin,

so leider überhaupt nicht.
Du hast keine Kontrolle mehr von VEE über das gestartete Programm, da ein eigenständiger Task gestartet wurde.

Man könnte nur noch über "Windowsbordmittel" den Task ermitteln und dann beenden. Diesen Aufruf könnte man aber mit VEE initialisieren.
Referenz-URLs